17 Tage - 17 Essen


Zum Schlesischen Christkindelmarkt zu Görlitz wird es auch im Jahr 2017 um den Kern der Weihnachtsbotschaft gehen: die gelebte Verantwortung der Menschen füreinander. In diesem Sinne geht das Projekt 17 Tage | 17 Essen in die nächste Runde. Dabei ist das Engagement eines jeden Einzelnen gefragt.


Das Prinzip ist einfach: im Herzen des Christkindelmarktes wird täglich um 17 Uhr ein regionales, nationales oder internationales Gericht von einem Kochteam zubereitet und gegen eine Spende an die Besucher des Christkindelmarktes ausgereicht. Die eingenommenen Spenden können dann für weitere gemeinschaftsfördernde Aktionen in der Europastadt vom Kochteam verwendet werden.


Sie möchten diese Aktion mit vollen Töpfen statt leeren Worten unterstützen? Dann bilden Sie mit Familienmitgliedern, Freunden, Verwandten, Bekannten, Vereins- oder Arbeitskollegen ein Koch-Team! Motivieren Sie Ihr persönliches Umfeld, an den 17-Tage-Stand auf dem Untermarkt zu kommen und animieren Sie die Esserinnen und Esser mit Ihrem kulinarischen Werk zu einer großzügigen Spende. Sie entscheiden, wer Ihre Spendengelder bekommen soll. 


Herzlichen Dank, wenn Sie den Text bis hierhin gelesen haben, haben Sie echtes Interesse sich einzubringen. So läuft die Aktion im Detail ab:

  1. Sie bilden ein Koch-Team, geben diesem einen Namen und benennen den Chef der Truppe.
  2. Sie überlegen sich ein Gericht und schreiben Ihr Team auf www.17tage.europastadt.org für einen Termin zwischen dem 1. und 17. Dezember 2017 ein.
  3. Sie kaufen die Zutaten für ca. 30 bis 50 Portionen. Sollten Sie eine Erstattung wünschen, bitten wir Sie uns das mitzuteilen. Die Obergrenze hierfür liegt bei 50 Euro. 
  4. An Ihrem Tag kommen Sie mit den vorbereiteten Zutaten auf den Untermarkt in die für die Kochaktion ausgestattete Hütte.
  5. Die Kochhütte auf dem Markt steht den ganzen Tag zur Verfügung, ab 15 Uhr ist zur Vorbereitung auch die Profi-Küche des Rathauses geöffnet.
  6. Um 17 Uhr ist das Essen fertig und wird von Ihrem Team gegen eine Spende an die Interessierten ausgegeben.

Wichtige Informationen:

  1. Sie haben Schaffenskraft und können kochen? Es fehlt Ihnen jedoch an den finanziellen Möglichkeiten, um die Zutaten zu beschaffen? Kein Problem! Für diesen Fall haben wir einen Paten für Ihr Team, der den Einkauf finanziert.
  2. Geschirr und Besteck sind vorhanden. Das für Ihre Kochaktion erforderliche Kochgeschirr wie Töpfe, Pfannen und weitere Werkzeuge bringen Sie bitte mit.
  3. Sie haben keine Zeit zum Kochen? Dann werden Sie Pate und Förderer von den Kochteams oder des gesamten Projektes „17 Tage – 17 Essen“. Eine Spendenbescheinigung ist ab dem ersten Euro möglich. 


Anmelden und Rückfragen über:
www.17tage.europastadt.org
oder
Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH
Benedikt M. Hummel
Brüderstraße 9
02826 Görlitz
Tel: +49 (0) 3581 – 67 24 21
Fax: +49 (0) 3581 – 67 24 24
eMail: benedikt.m.hummel@goerlitz.de

 

FVKS – Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.
Dr. Matthias Krick
Untermarkt 23
D-02826 Görlitz
Tel:  +49 (0)3581 767 83 25
Fax:  +49 (0)3581 767 83 79
eMail:  info@goerlitz-zgorzelec.org


Die Aktion des FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.) und der Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH wird in diesem Jahr gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“.