Christliches auf dem Markt


Untermarkt| Foto: Laura Hummel
Untermarkt| Foto: Laura Hummel

Der Name des Marktes verrät schon den Grund, warum wir Weihnachten feiern, nämlich wegen dem Christkind. Darum gibt es auf dem Christkindelmarkt viele kleine und große Aktionen die von dieser Geschichte erzählen. 

Die Andacht und der Gottesdienst der FeG, das Lesezelt und der Bastelwagen, die Krippe und viele Programmpunkte auf der Bühne selbst sind die Berichterstatter. Die Aktion 17 Tage - 17 Essen ist ebenfalls ein Zeichen der Liebe zur Weihnachtszeit.


Programmtipp:

Samstag, 3. Dezember 2016 | 16.00 Uhr

Adventskonzert in der St. Jakobus Kathedrale mit DKMD Thomas Seyda und  Ellen Letzel: „Tochter Zion freue dich“. Es erklingen Werke von Beethoven, Bach, Guilmant u.a. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.